DOWNLOAD
ZC Video to iPhone Converter
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten ZC Video to iPhone Converter Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista
Dateigröße:
14.02 MB
Aktualisiert:
26.01.2009

ZC Video to iPhone Converter Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Konvertierung von Video- und Audiomaterial für das iPhone-Spezialformat.
Nachdem schon der iPod ein echter Kassenschlager für Apple wurde, steht auch das iPhone ihm in nichts nach. Mit dem iPhone ist es nicht nur möglich zu telefonieren, sondern es steht dem User die ganze Welt der Multimedia-Anwendungen zur Verfügung. Ohne die Multimediadaten auf das Handy iPhone zu bekommen und sie dort abspielen zu können, nutzt dem User diese Utility allerdings herzlich wenig.

Deswegen hat ZC Software einen Konverter herausgebracht, der sich speziell mit der Umwandlung von Videomaterial für das iPhone beschäftigt. Der ZC Video to iPhone Converter transformiert Videomaterial aus allen erdenklichen Quellen in ein iPhone taugliches Video-Format. Die Liste aller Inputformate ist auf der Herstellerseite einsehbar. Auch einige Audioformate kann der ZC Video to iPhone Converter bearbeiten.

Unerfahrene User werden keine Probleme haben den ZC Video to iPhone Converter zu benutzen, da er sehr übersichtlich strukturiert ist. Im typischen Konverteraufbau müssen die Quelldateien eingelesen werden, ein Zielordner und eine Konvertierungsqualität müssen angegeben werden und schon geht es los. Die Konvertierung ist abhängig von der Größe der Datei.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]